CEREC: Zahnfüllungen innerhalb eines Tages – ohne unangenehmen Abdruck

Mit Hilfe der CEREC-Behandlung bieten wir Ihnen schöne zahnfarbene, höchst ästhetische Füllungen innerhalb einer Sitzung an. Durch eine moderne Scan- und Fertigungstechnik entfällt das Erstellen eines Abdruckes und Tragen eines Provisoriums. CEREC ist ein computergestütztes Verfahren zur Herstellung von vollkeramischen Inlays, Onlays, Teilkronen, Veneers und Kronen im Front- und Seitenzahnbereich.





Eine CEREC-Behandlung bedeutet für Sie:

  • Kein Abdruck
    Cerec Der präparierte Zahn wird mit der CEREC 3D-Messkamera innerhalb von wenigen Sekunden aufgenommen. Der unangenehme Abdruck mittels einer Silikonmasse im Mund entfällt.

  • Kein Provisorium
    CEREC-Füllungen können innerhalb von wenigen Minuten aus einem Keramikblock geschliffen und sofort in Ihren Mund eingesetzt werden. Es entfällt eine vorübergehende Versorgung mittels eines Provisoriums. Das bedeutet für Sie: ein einziger Termin in unserer Praxis und kein tagelanges Warten auf die fertige Keramikfüllung.

  • Kein Zeitverlust
    Aufgrund der möglichen Sofortversorgung mit CEREC bedarf es nur eines einzigen Behandlungsbesuches in unserer Praxis. Und Sie erfreuen sich an Zahnfüllungen, die ihre Langlebigkeit bereits bewiesen haben.


Die CEREC-Behandlung Schritt für Schritt:

  1. Vor der Behandlung klären wir Sie ausführlich über alle Vorteile von CEREC auf.
  2. Nach der Entfernung der Karies oder der alten Amalgam-Füllung wird mit der CEREC-Kamera eine 3D-Aufnahme Ihres Zahnes erstellt.
  3. Am Bildschirm der CEREC-Aufnahmeeinheit wird Ihre Zahnrestauration konstruiert.
  4. Die CEREC-Schleifeinheit schleift Ihre Füllung aus einem Keramikblock heraus.
  5. Die fertig geschliffene Restauration wird direkt in Ihren Zahn eingesetzt.


"© Sirona Dental GmbH, Alle Rechte vorbehalten. Mit freundlicher Genehmigung der Sirona GmbH."